Dienstag, 21. August 2007

Wissen für Pferdekids - Der Kinder-Brockhaus Pferde & Ponys


Erstes Nachschlagen mit Freude
Entdecken, Verstehen, Ausprobieren: Die Reihe „Der Kinder Brockhaus – Mein erstes Wissen“ wartet mit zwei neuen Bänden auf


Jeder Band der jungen Sachbuchreihe „Mein erstes Wissen“ lädt neugierige Kinder ab fünf Jahren auf eine neue, aufregende Wissensreise ein. Diesmal entdecken die jungen Forscher die Welt des Waldes und alles rund um Pferde und Ponys.

Die Reihe stellt „Entdecken“, „Verstehen“ und „Ausprobieren“ als die drei Stufen der kindlichen Wissensaneignung in den Mittelpunkt. Doppelseitige Panoramabilder zum Kapitelauftakt bieten den Kindern einen ersten optischen Zugang zu den Themenwelten, die zudem als kindgerechtes Daumenregister mit Vignetten gestaltet sind. Zahlreiche Illustrationen mit Stanzungen und kleinen Ausklappungen erklären Dinge dann im Detail. Dabei werden die Bilder von leicht verständlichen Texten begleitet, die typische Kinderfragen aufgreifen. Am Ende jedes Kapitels helfen spielerische Aufgaben und fantasievolle Rätsel auf der „Schau hin und mach mit!“-Seite, das neu erworbene Wissen selbstständig anzuwenden.

Mit den neuen Bänden „Was lebt und wächst im Wald?“ und „Pferde und Ponys“ bietet die Reihe wieder zwei gelungen aufbereitete Lieblingsthemen von Kindern an. Die Titel sind für jeweils 9,95 Euro im Handel erhältlich.

„Was lebt und wächst im Wald“

Wie trinkt ein Baum? Bekommt der Specht Kopfschmerzen? Wer sät die Pflanzen im Wald? Was macht den Wald krank? Der Band „Was lebt und wächst im Wald“ erschließt Kindern das Ökosystem „Wald“ mit anschaulichen Illustrationen, spannenden Fragen und verblüffenden Geschichten. Einfach umzusetzende Experimente wie das „Kresse-Experiment“ erklären den jungen Forschern, dass Pflanzen Licht benötigen, da sie sonst gelb werden und eingehen. Da staunt auch die Waldmaus Max, die die Kinder auf jeder Doppelseite durch den Wald begleitet. Die „Schau-hin-und-mach-mit!“-Seiten vertiefen mit kniffeligen Such- und Ratespielen das Wissen um die Tiere und Pflanzen des Waldes. Wer hat diese Spuren im Schnee hinterlassen? Welches Tier wohnt wo? Kennst du die Eltern dieser Tierkinder? Das durch die Klappen und Stanzungen belebte Geschehen zeichnet die Reihe aus.
Für Kinder ist das interaktive Konzept spannend und lehrreich zugleich, eine Garantie für Spaß beim Entdecken.

„Pferde und Ponys“

Für junge Ponyfans und Pferdenarren bietet der Band alles Wissenswerte rund ums Lieblingstier. Die vier Kapitel „Rund ums Pferd“, „Stall und Wiese“, „Reiten und Turniere“ und „Pferde bei der Arbeit“ lassen keine Fragen offen. Wie binde ich einen Panikknoten? Was ist die Kruppe? Wie steigt man auf? Wie sitzt man richtig auf dem Pferd? Der Band „Pferde und Ponys“ ist um keine Antwort verlegen. Kater Strolchi, der auf allen Doppelseiten zu finden ist, begleitet die Kinder auf dem Reiterhof, der Koppel und in der Kutsche. Durch die Mitmach-Elemente wie Klappen und Stanzungen erschließen sich Kindern schnell auch komplizierte Zusammenhänge wie beispielsweise die Gangarten Schritt, Trab und Galopp. Spiele zum Nachmachen und Knobeln vertiefen das zuvor Gesehene und Gelesene und sorgen für Spaß und Bewegung.

Der Kinder Brockhaus – Mein erstes Wissen
Je 32 Seiten mit Klappen und Stanzungen.
Pappband.
21,5 × 24,5 cm.

Was lebt und wächst im Wald? ISBN 3-7653-1780-2
Pferde und Ponys ISBN 3-7653-1782-9

Ladenpreis je 9,95 € [D]; 10,30 € [A]; 18.20 sFr.
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, Mannheim 2006

Pferde und Ponys
Link zu buecher.de, wo man das Buch online bestellen kann