Donnerstag, 13. Dezember 2007

Freiberger Fohlen suchen ein Zuhause

Diese Nachricht erreichte uns heute mit der Bitte um Veröffentlichung:

Von Birgit Zils; 1.Vorsitzende; Pferderettung e.V.

Im ersten Jahr nach seiner Gründung konnte der Verein "Pferderettung e.V." bereits über 150 Pferde, Ponys und Fohlen in gute Hände vermitteln.

Noch befinden sich 3 Freibergerfohlen und 1 Haflingerfohlen in Obhut des Vereins und haben einen großen Wunsch: Weihnachten in einem liebevollen, dauerhaften Zuhause!

Auch der Verein hat einen Weihnachtswunsch: Die Zäune und der Unterstand der Vereinsweide in Rehburg-Loccum sind alt und müssen dringend erneuert und erweitert, der Boden muß teilweise befestigt und ein fester Futterplatz eingerichtet werden!

Wer helfen möchte, oder Interesse an einem Fohlen hat wendet sich an die erste Vorsitzende Birgit Zils unter E-Mail: b.zils@pferderettung.de

Informationen über den Verein gibt es auf der Vereinshomepage: www.pferderettung.de
Vielen Dank
Birgit Zils
1.Vorsitzende
Pferderettung e.V.