Donnerstag, 27. März 2008

Erste Hilfe für Pferd & Reiter

Outdoor First Aid für Reiter - Erste Hilfe für Reiter und Pferd unterwegs


Aus einem herrlichen Ausritt wird schnell ein wahrer Albtraum wenn ein Unfall passiert und niemand weiß, was zu tun ist! Bundesweit passieren jährlich knapp 100.000 Reitunfälle. Das ist eine große Zahl - vor allem, wenn man bedenkt, dass die meisten Reiter nicht für den Notfall ausgebildet sind! Reitunfälle stellen alle auf eine besonders harte Probe. Denn es gilt nicht nur einem verletzten Menschen und/oder Pferd medizinische Hilfe zu leisten, sondern es sind auch besondere Fähigkeiten im Umgang mit Mensch und Tier gefordert. Das Seminar "Outdoor First Aid für Reiter" thematisiert neben der "klassischen" Erste Hilfe Ausbildung alles was Sie für Unfall-Situationen mit Mensch und Pferd brauchen. In realistischen Szenarien üben wir die notwendigen Handlungsmuster für das Notfallmanagement. Das Seminar kann durch die Johanniter mit einer Erste-Hilfe-Bescheinigung zertifiziert werden.

Die Referenten:

- Uwe Brolle: Anästhesie- und Intensivpfleger, Lehrrettungsassistent, Luftrettungsassistent, Lehrbeauftragter, Bergretter, Erlebnispädagoge, Sicherheitstrainer für Hochseilgärten
- Andreas Piskorski: Krankenpfleger, Rettungshelfer, Krisenintervention
- und jeweils ein TierarztAds_BA_conditionalAD('CAD');

Die Gastgeber:

Mit dem Jakelhof bei Kaufbeuren (www.jakelhof.de) und dem Huberhof bei Obergünzburg (www.bauer-huber.de) stehen für die Seminare zwei Allgäuer Wanderreitstationen in traumhafter Lage zur Verfügung.

Termine: 25. - 27. April 2008 oder 18. - 20. Juli 2008

Weitere Informationen:

http://www.powwow-outdoor.de/erste_hilfe_fuer_reiter_und_pferd.php

Unser Buchtipp zum Thema Erste Hilfe für Pferde:

Leitfaden Pferdepraxis und Notfallmedizin
Absolut auf den Alltag ausgerichtet, informiert Sie dieser Leitfaden über alles, was für die Arbeit in der Pferdepraxis relevant ist.Von "normalen" Erkrankungen bis hin zu echten Notfällen, der Leitfaden lässt keine Fragen offen.Praxisnah gegliedert, mit Fotos, Symbolen, Medikamentenlisten etc. haben Sie schnellen Zugriff auf alle Informationen.